Ausreise-Seminar 2015

redakteur : 12. August 2015 21:01

Anfang August führten wir in Barleben die Schulungen für die neuen Auslandsfreiwilligen durch. 62 Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren werden wieder ein Jahr lang in Schulen, Kinderheimen, unter Straßenkindern, in entwicklungspolitischen, sozialen und kirchlichen Projekten in 17 Ländern ehrenamtlich tätig sein. Einige haben gerade die Abiturprüfung erfolgreich hinter sich gebracht, andere die Berufsausbildung abgeschlossen oder das Bachelor-Diplom in der Tasche. Sie wollen ein Jahr ihres Lebens dafür einsetzen, anderen Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns, zu helfen. Um das Jahr gewinnbringend nutzen zu können, wurden sie intensiv auf die fremden Kulturen vorbereitet. Dazu zählen Grundkenntnisse in Entwicklungszusammenarbeit, interkultureller Kommunikation, Umgang mit Kulturschock, Krisenbewältigung… Im Ausland werden sie von einheimischen Anleitern und Anleiterinnen betreut werden.

Re-Entry-Seminar

redakteur : 2. August 2015 18:53

Am 31. Juli 2015 haben wieder 44 Freiwillige im Rahmen der Internationalen Jugend-Freiwilligendienste ihr Auslands-Jahr erfolgreich abgeschlossen. Sie waren auf allen Kontinenten in sozialen, medizinischen und kirchlichen Einrichtungen tätig gewesen und mit vielen lebensprägenden interkulturellen Erfahrungen zurückgekehrt. Das 5-tägige Abschluss-Seminar war wieder ein begeisterndes Highlight für Rückkehrende und DozentInnen.Bild-Rückkehrer2015-07

Klausurtagung sowie öffentliche Vorstellung einer Thesis

redakteur : 22. Oktober 2014 07:55

Am 19./20. November 2014 wird unsere jährliche Netzwerk-Klausurtagung – diesmal in Bingen am Rhein (Vorstadt 3) -stattfinden. Dazu erwarten wir wieder die StudienleiterInnen aller 9 Akademien. Eingeladen sind auch die stellvertretenden StudienleiterInnen.

Im Rahmen dieser Tagung wird H. Knorr am Donnerstagnachmittag (20.11)  um 14.00 Uhr seine Thesis vorstellen und sich den kritischen Anfragen des Fachpublikums stellen. Er verfasste eine empirische Studie über „Verständnis und Gestaltung pastoraler Berufe“. Dieser Teil des Treffens wird dann öffentlich sein.

Neue Anschrift

redakteur : 6. Februar 2014 09:37

Die Verwaltung von Horizonte Weltweit e.V. ist umgezogen. Die neuen Kontaktdaten:

Hansenstr. 41 a, 39179 Barleben, Fon 039203/75 74 16

Katastrophenhilfe Philippinen

redakteur : 14. November 2013 12:08

Der Taifun Hayan hinterließ auf den Philippinen eine Spur der Verwüstung. Wenn jemand eine Möglichkeit zu helfen sucht, sind wir gerne behilflich.

« Page 1, 2, 3, 4 »